B2B-Handel der Zukunft: Kundenbindung wird herausfordernd (1/5)

"#Kundenbindung wird herausfordernd" – so die erste von fünf Thesen des ECC KÖLN zum #B2B-Handel der Zukunft. Was das für den #Großhandel im digitalen Bereich bedeutet, darum geht es im ersten von fünf Teilen der Interview-Reihe mit Dr. Kai Hudetz, dem Geschäftsführer der IFH KÖLN und Founder des ECC.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dieser Interview-Reihe spricht Michael Haufler mit Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer der IFH KÖLN und Founder des ECC Köln, über die 5 Thesen des ECC zum B2B-Handel der Zukunft.

Folgende Fragen werden im ersten von fünf Teilen beantwortet:

✅ Wie kann „digitale Kundenbindung“ überhaupt funktionieren?

✅ Welche konkreten Services sind dafür denkbar?

✅ Wie groß kann der Effekt vermeintlich kleiner Services in der Praxis sein?

Passende Beiträge